2. Spieltag Gruppe C – Die Rumänen

Gar nicht so schlecht die Rumänen! Das ganze Spiel Italien-Rumänien war nett anzusehen..

Habe erst in der 30.Min oder so zugeschaltet und den Zusammenprall der beiden Spieler nicht gesehen..

Habe mich doch etwas über das Pflaster des einen Spielers gewundert..
3. Auge abgeklebt?

Später in der Wiederholung habe ich es dann gesehen. Das sah ja übel aus. Hoffentlich hat der eine Spieler nichts Schlimmes.

Apropos Auge: Bei der Berichterstattung mit Kerner auf dieser Seebühne erscheint im Hintergrund auch immer so ein großes Auge..

Irritierend.

Ebenso irritierend dieses Windel Halstuch (oder „Piratentuch“) von Buffon.

Und was ich gar nicht verstehe:

Diese schlimme Werbung (von der dtBahn) in der vier kichernde Frauen am Ende fröhlich im Zug sitzen anstatt mit ihren Männern Fußball zu gucken bzw Ihnen Essen zu reichen…

Äh??!!

In welchem Zeitalter leben wir denn?
Darüber könnt ich mich aufregen.

—-

Dann habe ich zum ersten mal die Berichterstattung mit Beckmann und Mehmet Scholl gesehen..

Wirkt noch etwas ungelenk manchmal. Und Scholl vergißt wohl zeitweise auch dass er nicht als Spieler interviewt wird sondern ein Kommentator ist.

Auf die Frage Beckmanns wie denn der weitere Spielverlauf zu erwarten sei sagt Scholl: “ Das ist mir eigentlich relativ egal.“ 🙂

Gleich dann Holland-Frankreich und morgen u.a. Rehakles „Betonfabrik“ (und man möchte hinzufügen Kleister-fabrik..)

Na denn!
Schönen Abend, Frau Blogonese

Dieser Beitrag wurde in der Kategorie EMs und WMs - Fußball Gedönse gepostet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.