CITYLEAKS Urban Art Festival Köln 05.09. – 25.09.2011

I love Streetart. Das ist ja nichts neues. Immer wieder versuche ich, wenn es nicht gerad um Tatort geht, alles was ich so auf der Straße sehe zu knipsen und hier zu zeigen. Leider bin ich ja nicht mehr in Köln und in Berlin. Ich muss mich jetzt nach Steetart in Fulda umschauen. Leider hab ich aber gar keine Zeit und die Ausbeute ist mau. Schon allein deshalb hätte ich nicht übel Lust auf das Urban Art Festival cityleaks, das vom 5.- 25. September 2011 in Köln stattfindet.

URBAN ART FESTIVAL CITYLEAKS 01

Mit dem Festival CityLeaks 01 laden die gemeinnützigen Kunstvereine artrmx und colorrevolution im September 2011 über 40 internationale Künstler aus Europa, den USA und Südamerika nach Köln ein, um Arbeiten im öffentlichen Raum und in Off-Locations sowie Galerien zu realisieren. Im Rahmen des Festivals werden die eingeladenen Künstler, u.a. internationale Größen wie:

..legale Wandflächen im öffentlichen Raum gestalten sowie an Ausstellungen in Galerien und Off-Locations teilnehmen. Mit dem Urban Art Festival Cityleaks 01 wird der Fokus der internationalen Kunstwelt nach Köln gerichtet, wenn sich die Größen dieser jungen Form der zeitgenössischen Kunst erstmalig konzentriert in der Dom Stadt zusammen finden und ihre Werke realisieren.

Ein buntes Rahmenprogramm bestehend aus Führungen, Workshops, Lifepaintings, Filmvorführungen, Konzerten und Partys macht das Festival für ein breites Publikum erlebbar. Anhand eines Programmhefts wird es den Besuchern ermöglicht, selbstständig oder in organisierten Führungen die entstandenen Arbeiten der Künstler zu erkunden und die Ausstellungen zu besuchen. Das internationale Urban Art Festival Cityleaks 01 wird ab September 2011 im zweijährigen Turnus stattfinden.“

Viel Spaß wünscht Eure Frau Blogonese,
immer noch gerne bloggend, Tatort schauend und Streetart findend aber leider nur noch das hier erlebend:

 

Bis bald mal wieder, Gruß an alle Berliner und Kölner!