Dit is Berlin, wa?!

berlin-on-the-street-024Dieses Bild habe ich neulich mal in einem meiner alten Streetart Blogbeiträge gefunden. Sieht einfach cool aus, aber auch dreckig. Wie Berlin eben.

Ich vermisse die Stadt ja nun schon ein bißchen… Und einfach so viele Möglichkeiten.. Aber zurück zieht es mich auch nicht direkt. Es kann schon auch sehr rau, kalt und einsam da sein.

Wobei im Vergleich zu Köln oder anderen Städten Berlin einfach richtig tolle Altbauten zu bieten hat und viel viel Streetart (fast schon bißchen zu viel an manchen Stellen…) – Neben diesen Altbauten gibts aber auch ne riesen Seen-Landschaft da bei Berlin. Schon echt toll.

Für mich ist und bleibt Berlin, die Stadt meiner Studentenzeit.. Da gehörte auch viel Nachtleben dazu und ganz viel EM und WM schauen, tagelang im Biergarten hocken oder im Park.. Die Sommer in Berlin.. Einfach unvergesslich. Aber man bleibt nicht ewig Student und irgendwie hab ich jetzt auch nicht mehr den Wunsch verkatert durch den Prenzlauerberg zu schluffen oder durch Neukölln… Und mich von Job zu Job zu hangeln.

Hier in Fulda wird man tatsächlich noch fest angestellt… Und im Supermarkt oder im Bus sind die Leute freundlich und nicht gestresst.. Wer einmal länger in Berlin gelebt hat, weiß wie absurd das mir auch jetzt (nach ca. 2 Jahren hier) noch vorkommt. Es ist einfach schön – Also in Berlin ist auch nicht immer alles Gold was glänzt..

Außerdem sehen mir in Berlin zu viele Leute so aus wie die Frau auf dem Bild – Kann auch anstrengend sein 😉

Trotzdem – Das Bild bringt es auf Punkt: Berlin ist einfach cool!

Gruß an alle, die noch in Berlin sind und von Zeit zu Zeit mal auf meinem Blog landen.. Haut rein Jungs und Mädels!