Heute Spanien – Russland

Ich bin irgendwie für Spanien.. Aus rein subjektiven Gründen–

Und Gestern -Radio Atmosphäre weil das Bild ausfiel… 😉

Einfach nur der Wahnsinn. Heute bei der Arbeit saßen nur käsige Gesichter rum, glücklich aber was soll man sagen außer ‚die Nacht war zu kurz..‘

Und: ein Kollege erwähnte, dass sich das Musikkonzept etwas eintönig gestalte und er jetzt einem Orhwurm von dem Liede ‚Samba de janeiro‘ habe weil das nach jeden Tor gespielt würde. Und kaum hatte er das gesagt: Es geht mir nicht mehr aus dem Kopf!!

Überhaupt was waren die Höhepunkte?

-Das Krachen nach jedem Tor (ich schaute im tiefsten Berlin-Neukölln)..

– Die großartige Bildstörung..

– Meine unglaubliche Tat meinen Vorsatz zu brechen während einer Deutschlandbegegnung nicht mehr aufs Klo zu gehen weil da IMMER Tore fallen? Jedenfalls fiel das 2-1 als ich gerade irgendwo um die Ecke ein Örtchen aufsuchte (Bier!) und ich hätte mir fast meine Hose besudelt.

-das Tor von Lahm. Es gab kein Halten mehr! Ich schrie ‚Ich will ein Kind von dir‘ und andere sehr peinlich Dinge..

-Nicht zum Aushalten was für ein toller Abend.

Auf ein entkaterndes zweites Halbfinale.
Spiel um Platz 3 gibt es gar nicht wie ich hörte?

Hochachtungsvoll Ihre Frau Blogonese

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.