Archiv der Kategorie: Kreativer Nebenschauplatz

FROHE OSTERN IHR HASEN

Veröffentlicht unter Alltach, Kreativer Nebenschauplatz | Hinterlasse einen Kommentar

PIXI BOX selber machen..

pixi-dose-selber-machen-3Nach der Kinderküche nun eine neue DIY Idee von Frau Blogonese.. Man nimmt am besten einen Schuhkarton von Deichmann (Fila Flip Flops haben ganz schmale Kartons, genau die Größe von Pixi Büchern). Ich hatte ein altes Donald Duck Heft zum bekleben.

pixi-dose-selber-machen-6

Dann noch ein paar Aufkleber drauf, die kann das Kind mit drauf kleben… Und schon ist die Pixi Sammelbox fertig.. Die Hefte fliegen aber trotzdem immer noch überall rum 😉

Ist aber zugegebenermaßen lächerlich angesichts der Tatsache, dass es inzwischen ganz viele tolle Ideen zur Aufbewahrung von Pixi Büchern bei Dawanda gibt oder diese tollen Pixi-Buch-Spender, die man sogar bei Amazon bekommt.. 😉 Hatte ich erst hinterher gesehen.. Aber egal.. So war man mal wieder kreativ..

Veröffentlicht unter Kreativer Nebenschauplatz | Hinterlasse einen Kommentar

Spielküche / Kinderküche selber machen

spielkueche-selber-machen-ideen-30

Selfmade Mini Spielküche

Falls jemand auf der Suche nach Ideen ist, um mit wenig oder gar keinem Geld und OHNE handwerkern, also sägen oder bauen eine Spielküche selbst zu gestalten, der ist hier richtig.

Ich habe eine kleine (!) Kinderküche selber gestaltet und möchte einige Ideen mit Euch teilen. Und ich bin selbst weder handwerklich begabt noch mit Equipment ausgestattet.

Die Spielküche hat am Ende nur ein paar Euro gekostet und der Arbeitsaufwand war gering. In 1,2 Tagen kann man so eine kleine Küche selber machen – wenn man alles was man dazu braucht beisammen hat. Man braucht auf alle Fälle einen schwarzen Edding und Alleskleber sowie Holz-Leim.

Hier mal meine persönliche, kleine Montage-Anleitung:

Man braucht ein Schränkchen, das möglichst niedrig ist, z.B. ein Nachttisch oder auch eine TV-Bank o.ä. – Meins kam vom Sperrmüll und hat nichts gekostet:

spielkueche-selber-machen-ideen-1

Hier findet Ihr die weiteren Schritte:

Hier findet Ihr die ganze Aktion in der Übersicht

Veröffentlicht unter Kreativer Nebenschauplatz | 2 Kommentare

Kinderküche bekleben – Außenwände und Innenleben gestalten

Ich habe den Nachttisch mit alten Kalenderblättern und einer uralten Deko Klebefolie (grüner Filz) beklebt. Sicher ginge auch Serviettentechnik oder Stoff. Wenn man echt so wenig wie möglich ausgeben will für die Küche, dann nimmt man am besten das was man so da hat, altes Geschenkpapier etc…

spielkueche-selber-machen-ideen-4 spielkueche-selber-machen-ideen-6

Im Inneren habe ich auch die Klebefolie und ein Stück alte Plastik Tischdecke genommen:

spielkueche-selber-machen-ideen-7 spielkueche-selber-machen-ideen-8

Alle Schritten in der Übersicht

Veröffentlicht unter Kreativer Nebenschauplatz | Hinterlasse einen Kommentar

Die 2-4 Herdplatten

Für die Herdplatten kann man eine alte Fußmatte nehmen (wenn sie nicht dreckig ist) oder Filz Klebefolie. Als Orientierung für die Größe habe ich einen kleinen Topf genommen. Am Ende habe ich die Herdplatten mit roten (wenns heiß wird) bzw. schwarzem Edding umrandet.

spielkueche-selber-machen-ideen-5

Alle Schritte zusammengefasst

Veröffentlicht unter Kreativer Nebenschauplatz | Hinterlasse einen Kommentar

Mit Rutschpads bekleben – Deko für Ofenknöpfe etc.

Mit Anti-Rutschpads bzw. Gleitstoppern von Ikea, die ich noch haufenweise da hatte, habe ich die Füße beklebt, da Kinder ja sowas auch gerne mal umherschieben. Die Filz Pads kann man auch gut zur Deko nehmen, oben neben den Herdplatten oder an den Herdknöpfen. Wobei die nicht lange halten werden wenn die Kinder echt damit spielen.. Aber es ist mehr was fürs Auge.

spielkueche-selber-machen-ideen-9 spielkueche-selber-machen-ideen-11

Alle weiteren Ideen für die Kinderküche

Veröffentlicht unter Kreativer Nebenschauplatz | Hinterlasse einen Kommentar

Ofen-Fenster bzw. Ofenklappe und Türknauf

Manche Schränke haben ja schon ein Fenster drin aber wenn nicht kann man es auch einfach aufmalen oder aufkleben, wie man will:

spielkueche-selber-machen-ideen-20

Nachträglich wurde „die Ofentür“ noch mit einem Knauf (gabs sehr günstig bei Nanu Nana, wer mehr Auswahl will kann sich auf Dawanda umschauen, da gibt es sagenhafte 2095 individuelle Knäufe zu bestellen) versehen, da der alte Knauf abgefallen war.

spielkueche-tuerknauf

Ideen für die Spielküche

Veröffentlicht unter Kreativer Nebenschauplatz | Hinterlasse einen Kommentar

Drehbare Ofenregler bzw. Ofenschalter / Herdschalter

Für die Ofenknöpfe habe ich so eine Multi Kindersicherung von Babylove-DM genommen, die hatte ich an einem Schrank aber nun einfach abgemacht und die drehbaren Knöpfe als Ofenknöpfe an die Spielküche geklebt. Die gibt es in weiß und in transparent.

Falls sich die Knöpfe nicht drehen sollten, kann man sie auch mit einem Schraubenzieher aufschrauben, dann ging es irgendwie. Bevor man es aufklebt sollte man die alten Klebereste von der Sicherung entfernen sonst hält es nicht.

spielkueche-selber-machen-ideen-26

Variante B der Ofen/Herdregler sind Magneten. Einfach eine kleine Unterlegscheibe (sowas hat man immer rumfliegen) ankleben und die Magneten dran machen:

spielkueche-selber-machen-ideen-22spielkueche-selber-machen-ideen-23

Spielküche bauen

Veröffentlicht unter Kreativer Nebenschauplatz | Hinterlasse einen Kommentar

Innen Ofenblech oder Regalboden einbauen

Hängt natürlich davon ab wie der Schrank innen aussieht. Manche haben ja schon einen Regalboden, das ist optimal. Ich habe versucht ein altes Tablett als Ofenblech einzubauen. Habe links und rechts alte Holzrahmen angeklebt und das Tablett drauf gelegt:

spielkueche-selber-machen-ideen-25 spielkueche-selber-machen-ideen-26

Für alle, die wirklich keine handwerkliche Ahnung haben (so wie ich): Achtet drauf, dass sich das Tablett leicht rausnehmen lässt (auch fürs Kind zum Spielen) aber auch nicht dauernd rausfällt (so wie bei mir 😉 )

Alle Schritte zusammengefasst

Veröffentlicht unter Kreativer Nebenschauplatz | Hinterlasse einen Kommentar

Zubehör einräumen

Hier sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Als Zubehör / Kochutensilien braucht man an sich auch nichts kaufen. Einfach alles aus der eigenen Küche nehmen, was man gerade nicht braucht, auch leere Verpackungen oder ein paar kleinere Sachen im Ein-Euro-Shop besorgen oder sich Kindergeschirr o.ä. schenken lassen. So macht man nebenbei noch Platz in der eigenen Küche..

Zu meiner Kinderküche gehört nun liebevolle Details wie ein Hocker, ein Besen, eine kleine Spüle (ein alter Fisher-Price-Spieltisch) mit Stöpsel und Spülschwamm sowie Klebe-Haken für Geschirrhandtuch, Putzlappen und Topflappen)

spielkueche-selber-machen-ideen-37 spielkueche-selber-machen-ideen-35 spielkueche-selber-machen-ideen-34

Kinderküche basteln in der Übersicht

Veröffentlicht unter Kreativer Nebenschauplatz | Hinterlasse einen Kommentar