Archiv der Kategorie: Tatort Hamburg

Mal wieder Tatort

tatort-logoDer neue Tatort aus Köln „Der Fall Reinhardt“ hat mir zwar einigermaßen gefallen, es lief aber nur so nebenbei, so dass ich nichts mitbekommen habe außer dass bereits der Nachfolger für die getötete Kollegin Franziska dabei war.

Die Wochen davor liefen auch so mehr oder weniger an mir vorüber, auf alle Fälle gabe es Abgründe aus Wien, den ich als ganz spannend in Erinnerung habe. Dann gabs Kopfgeld aus Hambug mit Til Schweiger – Billiger Action Schrott – Nix für alle die den klassischen Tatort lieben.. Der Tatort Frühstück für immer aus Leipzig war wirklich wirklich schlimm! Ich mag das Team ja wirklich gern. Sogar die Botox-Saalfeld. Aber was war das denn bitte? Die Twitter Kommentare bringen es auf den Punkt. Weiter gehts:

Tatort Vorschau

Veröffentlicht unter Tatort, Tatort Hamburg, Tatort Köln, Tatort Leipzig | 1 Kommentar

Die Tatort Kolumne

der Süddeutschen bringt es mal wieder sehr sehr witzig und gekonnt auf den Punkt.

Veröffentlicht unter Tatort, Tatort Hamburg | Hinterlasse einen Kommentar

Tatort Willkommen in Hamburg mit TiL Schweiger

tatort-logoWar ja klar. Rekord-Einschaltquoten für Schweiger Tatort – Wundert mich jetzt nicht. Waren ja alle neugierig und richtig lustig war es mal wieder bei Twitter. Da hatte man den Eindruck, dass wirklich so gut wie JEDER vor der Glotze saß. So gesehen haben sie alles richtig gemacht.

Da meine Erwartungen vorher wirklich sehr niedrig waren, war ich am Ende sogar positiv überrascht. Ich glaub auch, dass alle, die sich extrem drüber aufgeregt haben, nicht wissen wie beschissen die Tatort sonst sind, weil sie vielleicht nur diesmal eingeschaltet haben. Jedenfalls gab es in letzter Zeit echt schlimmere Tatorte fand ich.

Na klar: Til (mit einem L – Endlich hab ichs gelernt) Schweiger und seine grauenvolle Tochter haben sich übelst einen abgenuschelt und klar: Er ist nicht der riesen Schauspieler und ja ok: Minderjährige aus dem Ausland eingeschleppt und prostituiert hatten wir jetzt als Thema gefühlt 10 mal in den letzten Tatorten, aber sonst fand ichs nicht übel..

Unter anderem haben mir die Schauspieler der Nebenrollen gefallen, wie Nicole Mercedes Müller, die man auch aus der Nutella Werbung (ist die groß geworden & manchmal denk ich, ich wurde vertauscht) und aus der Lbs Werbung (Pappa, die Miete bitte) kennt. Genau wie Tils Partner haben natürlich alle in Kokowä, wilde Hühner & Co mitgespielt. Man kennt sich halt. Und Tils Tochter hätte man echt schützen sollen. Ich meine wenn man schon seine nervigen, aufmerksamkeitsgeilen Kinder in die Medien unterbringen will, dann doch in anderen Produktionen und nicht ausgerechnet im eigenen Tatort wo halb Deutschland drüber lästert. Aber bitte. Bzw: Wenn, dann sollte die Tochter doch schauspielern können oder nicht?!

Ansonsten fand ich die Kurzauftritte von Boxer Arthur Abraham und Wotan Wilke Möhre (so nenn ich den immer) der selbst bald einen anderen Hamburger Tatort übernimmt (da s0ll einer durchblicken) ganz witzig. Scheint jetzt so üblich zu sein, sich so ins Gespräch zu bringen.

Tatort Vorschau

  • 17.03.2013 Tatort Schwarzer Afghane aus Leipzig
  • 24.03.2013 Tatort Summ, Summ, Summ aus Münster. Klingt gut
  • 31.03.2013 Tatort Mord in der ersten Liga aus Hannover (Wiederholung)
  • 07.04.2013 Tatort Eine Handvoll Paradies aus Saarbrücken. Verspricht wieder total bescheuert zu werden nach dem letzten Mal. Die Schauspieler haben sie ja nun nicht ausgetauscht 😉
Veröffentlicht unter Tatort, Tatort Hamburg | 2 Kommentare

Nachtrag Tatort

ENDlich: Die Dreharbeiten für den neuen Hamburger Tatort mit Till Schweiger beginnen bald…. 😉 Hilfe… Das kostet der Schweiger Tatort

So schlimm es ist, es werden ganz schön viele Leute allein aus Neugierde den ersten Tatort mit ihm sehen wollen, was gut für die Einschaltquote ist. Gott, ich hoffe nur, es wird nicht total peinlich. Der Graphitti-Blog bringts auf den Punk..

Veröffentlicht unter Tatort, Tatort Hamburg | 1 Kommentar

Tatort Rückschau und Vorschau Mai 2012

tatort-logoTatort Rückschau:

25.03.2012 Tatort Falsch verpackt aus Wien mit Eisner & Fellner: Das hier in der Süddeutschen fasst es ganz gut zusammen. Ich finde die Wiener Tatort ohnehin schwierig… Schon wieder ein Schauspieler dabei, der gefühlt in JEDEM Tatort mitspielt (Martin Brambach: habs nachgesehen, der ist bei 11 dabei). Und zum Thema Asiaten Mafia auch gleich noch das Thema Alkoholsucht und Diät im Alter angeschnitten. Typisch Tatort eben 😉 Wer der Mörder war blieb irgendwie auch offen bzw. wenn, dann weiß ich es nicht mehr.

01.04.2012 Tatort Alles hat seinen Preis aus Berlin mit Ritter & Stark: Habe ich scheinbar verpasst, und das obwohl ich jetzt lese, dass da Nicolette Krebitz mitgespielt haben soll. Die finde ich seit Bandits (1997) oder auch Ausgrechnet Zoe (1994) (Ja, ich bin alt… 😉 ) echt toll.. Schade, habe keine Ahnung ob der Tatort gut oder schlecht war. Und dann auch noch aus Berlin..

08.04.2012 Tatort Kinderland aus Leipzig UND Köln (gemeinsame Ermittlungen von zwei meiner Lieblingsteams. Super!): Ach ja!! Dieses grandiose Konzept! Doppelfolge mit zwei Teams die gemeinsam ermitteln.. Ich hatte sehr hohe Erwartungen. Letztendlich fand ich es nicht schlecht. Es war ok. Aber auch irgendwie nix Besonderes. Dafür, dass es zwei Teams waren und Doppelfolge, war es etwas mau… Der zweite Teil am Ostermontag war dann Tatort Ihr Kinderlein kommet, der Mörder war letztendlich dieser Serienkiller. Also dieser Fotograf meine ich mich erinnern zu können. Insgesamt war es schon spannend und echt ganz nett.

(15.04.2012 Leider nicht gesehen: Polizeiruf Gurkenkönigin)

22.04.2012 Tatort Es ist Böse aus Frankfurt mit Mey & Steier: Ich fand den (wie immer) richtig gut und superspannend. Ein Serienkiller / Prostituiertenkiller muss gefasst werden. Super gut gespielt von allen Beteiligten. Genial. Wer war der Mörder? Der psychisch Kranke Verdächtige.

(29.04.2012 Polizeiruf Schuld)

06.05.2012 Tatort Die Ballade von Cenk und Valerie: Der letzte aus Hamburg mit Cenk.. Wurde von vielen hochgelobt.. Ich fands mal wieder Gaga. Aber in dem Fall stehe ich damit echt alleine da.. Sicher Geschmackssache. Feststeht: Till Schweiger kommt.. Ich bin ja schon irgendwie gespannt.. 😉

Das Beste war eigentlich diese Panne

Tatort Vorschau

  • 13.05.2012 Tatort Der Wald steht schwarz und schweiget aus Ludwigshafen mit Odenthal & Kopper (Hilfe! Bei der ARD steht beim Vorschaubild „Lena wird von hinten niedergeschlagen und von fünf Jugendlichen als Geisel genommen.“ Das klingt… äh… Vielversprechend!!)- Scheinbar kann man auch dann online mit ermitteln.. aha..
  • (20.05.2012 Polizeiruf)
  • 27.05.2012 Der hochgelobte Tatort Nie wieder frei sein aus München – Wiederholung von 2010 – mit Batic & Leitmayr – Hier habe ich das schon mal beschrieben wie gut der ist.. Lohnt sich wahrscheinlich sogar nochmal zu schauen..
  • 03.06.2012 Tatort Schlafende Hunde aus Bremen mit Lürsen & Stedefreund – Wiederholung von 2010 (Kenne ich bis jetzt scheinbar nicht)
  • *** Beginn der EM 2012 *** 08. Juni 2012
  • 10.06.2012 Tatort Heimatfront aus Saarbrücken mit Kappl und Deiniger – Wiederholung von 2011 – Also den sehe ich mir nicht nochmal an! Das ist das, was ich damals dazu geschrieben habe:

23.01.2011: Tatort Heimatfront aus Saarbrücken (der mit der absolut irren Mischung: Kunstgedöns und Bundeswehr und am Ende der so gar nicht übertriebene Showdown.. Panne Deluxe. Abstruses Anti-Kriegs-Gedöns mit 12 jährigen Schauspielern und irren Künstlern. Wer war der Mörder? Am Ende einer der Soldaten, irgendwas aus Eifersucht , keine Ahnung welcher.)“

PS: Ich freue mich jetzt schon auf November, denn da kommt der neue Tatort aus Münster wo Thiel und Boerne aufs Land fahren

Veröffentlicht unter Tatort, Tatort Berlin, Tatort Frankfurt, Tatort Hamburg, Tatort Köln, Tatort Leipzig, Tatort Wien | Hinterlasse einen Kommentar

Tatort Rückblick und Hello zwei neue Teams

tatort-logoRückschau:

  • 18.12.2011 Tatort Der Weg ins Paradies aus Hamburg, der (vor?)letzte mit Mehmet Kurtuluş – the horror, the horror – Total Panne, Wer war der Mörder? Keine Ahnung. Gabs da nen Mörder? War ja so Terror Quark –> Seit diesem Tatort hab ich einen brandheißen Tipp. Einfach zeitgleich die Kommentare auf Twitter verfolgen. Ist zum Piepen!
  • 01.01.2012 Tatort Tödliche Häppchen aus Ludwigshafen – Lena Odenthal ermittelt im Schlachthaus. War glaub ich ganz ok. Bis auf die Szenen in der Tanzschule mit Kopper, die gingen GAR nicht. Es ging so einiges nicht. Aber ich mag ja das Team. Wer war der Mörder? Nach einem Sturz / Unfall eigentlich der Betriebsleiter Holger Hermanns
  • 08.01.2012 Tatort Keine Polizei aus Köln – Auch Panne -Nerviger Entführungsfall mit nervigen Fahrschullehrern und supernerviger Polizeipsychologin, die jetzt hoffentlich nicht jedesmal dabei ist – WIEDER kein klassischer Tatort / Mordfall..
  • 15.01.2012 Tatort Todesbilder aus Leipzig – Zu Recht Rekordeinschaltquoten: Ich fands auch absolut genial. Richtig spannend und genial gespielt. Irgendwo hab ich gelesen, dass Thomalla mit Wuttke schauspielerisch nicht mithalten könne was schade sei. Ich bin sogar erstaunt wie gut es klappt. Klar, ist der Theaterschauspieler und sie nicht, aber sie passen als Team gut und ich finde auch nicht, dass sie so schlecht spielt. Also das Team gefällt mir (zusammen mit dem neuen Duo Krol und Kunzendorf) echt am besten. Ein richtig guter Tatort diesmal. Wer war der Mörder? Dieser eine Familienvater (der auch in dieser Redaktion arbeitete), der seine Familie bei einem Unfall verloren hatte. Als der am Ende in der Wohnung von der Komissarin war, hab ich mir vielleicht was in die Hosen gemacht.. Irre.
  • 22.01.2012 Tatort Verschleppt, letzter Tatort aus Saarbrücken – Sie haben ihren Ruf (siehe der beschissenste Tatort aller Zeite – der grandiose „Grubentatort„) alle Ehre gemacht – Also Grütze Deluxe. Schlechte Schauspieler meets schlechtes Drehbuch – Wer war der Mörder? Es gab keinen richtigen Mörder weil das eine Mädchen in Gefangenschaft das andere im Wahn getötet hat. Geil auch: In diesem Interview warnt der schon vorher vor dem Tatort.. „er ist schlecht“ / naja.. nur ein bißchen. War ja auch alles nur ein bißchen übertrieben. Darauf einen Kümmerling 😉

WANN gibt es wieder ganz normale Fälle?

Mordopfer liegt auf Straße.

Man ermittelt.

Mörder wird gefunden.

Fertig.

?
Ich kann nur hoffen, und man kann gespannt sein, denn es wird ja nun zwei neue Teams geben: Hamburg & Saarbrücken

Tatort Vorschau:

  • 29.01.2012 Tatort Schmuggler aus Konschtanz
  • 05.02.2012 Tatort Kein Entkommen aus Wien
  • 12.02.2012 Tatort Ordnung im Lot aus Bremen
  • 19.02.2012 Polizeiruf Einer trage des anderen Last
  • 26.02.2012 Tatort Der traurige König München
Veröffentlicht unter Tatort, Tatort Hamburg, Tatort Köln, Tatort Leipzig, Tatort Ludwigshafen, Tatort Saarbrücken | Hinterlasse einen Kommentar

Tatort News

Tatort-News 😉

Veröffentlicht unter Tatort, Tatort Hamburg | Hinterlasse einen Kommentar

Riesen Mega Tatort Zusammenfassung

tatort-logoIch ewig nichts mehr zum Thema Tatort geschrieben aber trotzdem oft geschaut und jetzt schreib ich mal alles in einem grandiosen Rundumschlag nieder..

Rückschau:

    • 05.12.2010: Tatort Familienbande aus Köln (der mit den Lesben, ein totes Kind und ein gekränkter Ehemann,weiß leider nix mehr)
    • 12.12.2010: Tatort Schön ist anders aus Leipzig (der mit dem Alkohol und Corinna Harfouch, die wie so viele andere eigentlich in jedem zweiten Tatort mitspielt. Habe ich als ganz spannend in Erinnerung: Wer war der Mörder? Ein Siggi Mertens – aus Frust über seinen Chef, der ihn vermeintlich entlassen wollte)
    • 19.12.2010: Totort Nie wieder frei sein aus München(der wo der Vergewaltiger frei rumläuft; der war echt ziemlich gut. Allerdings ist das hier bei Nerdcore alias crackajack auch schon wieder leicht übertrieben. Wer war der Mörder? Am Ende glaub ich tatsächlich der ursprüngliche Angeklagte. Wobei die Anwältin ihn tötet als er sie angreift. Sie meint es sei Notwehr. Man weiß es nicht. Sie hat auch komische Schrammen am Arm. Das hab ich nciht ganz gerafft. Ist aber jetzt auch zu lange her.)
    • 26.12.2010: Tatort Borowski und der vierte Mann aus Kiel (der mit dem total bescheuerten Jagd-Gedöns, aber ich finde Borowski ohnehin total nervig. Wer war der Mörder? Am Ende glaub ich dieser Ex-Polizist, der ursprünglich mal in die eine Kollegin verliebt war
    • 02.01.2011: Tatort Tödliche Ermittlungen aus Ludwigshafen (der mit der Polizeischule wo Lena Odenthal auch war.. Wer war der Mörder? Am Ende war es der komische Verlobte, auch Polizeischüler
    • 09.01.2011: Tatort Unter Druck aus Köln (der mit dieser beknackten Consulting-Firma in einem Kölner Verlag. Wer war der Mörder? Der junge Chef da.
      Und spätestens seit diesem Tatort frage ich mich, ob eigentlich keine Schauspieler mehr zur Verfügung stehen. Dieser Johann von Bülow hat allein in gefühlt 8000 Tatorten mitgespielt und auch noch in Schimanski. Langsam nervts. Mir fällt das generell immer auf, dass immer dieselben Leute mitspielen.
    • 16.01.2011: Tatort Der schöne Schein aus Konschtansch (das mit dieser Schönheitsklinik, ziemlicher Quark mein ich, und diese Blum mag ich auch nicht. Gaga, Langweilig und man versteht nichts. Wer war der mörder? Der irre Hausmeister um seine Tochter zu retten.
    • 23.01.2011: Tatort Heimatfront aus Saarbrücken (der mit der absolut irren Mischung: Kunstgedöns und Bundeswehr und am Ende der so gar nicht übertriebene Showdown.. Panne Deluxe. Abstruses Anti-Kriegs-Gedöns mit 12 jährigen Schauspielern und irren Künstlern. Wer war der Mörder? Am Ende einer der Soldaten, irgendwas aus Eifersucht , keine Ahnung welcher.)
    • 30.01.2011: Schimanski
    • 06.02.2011: Polizeiruf
    • 13.02.2011: Tatort Stille Wasser aus Bremen (der wo Lürsen „undercover“ in die Hochhaussiedlung zieht und man sich alle Nase lang an den Kopf greifen mußte. Trotz Anna Maria Mühe)
    • 20.02.2011: Tatort Rendezvous mit dem Tod aus Leipzig (hab ich glaub ich verpaßt)
    • 27.02.2011: Tatort Leben gegen Leben aus Hamburg (der mit dem Undercover Agent gegen Organhandel Mafia.. naja)
    • 06.03.2011: Tatort Vergeltung aus Wien (nicht gesehen, dabei hat der Wiener Kommissar jetzt scheinbar eine Partnerin, die auch noch Bibi heißt. Wie konnte ich das verpassen?)
    • 13.03.2011: Polizeiruf
    • 20.03.2011: Tatort Mord in der ersten Liga aus Hannover (der mit der anderen Blonden wo es um Homosexuelle im Fußball ging. Teilweise ziemlich platt gestrickt und irgendwie nur so halb-gar aber weiß gar nicht mehr so genau)
    • 27.03.2011: Tatort Im Netz der Lügen aus Konschtansch (weiß nix mehr, aber das geht ja eh meistens gar nicht..)
    • 03.04.2011: Tatort Edel sei der Mensch und gesund aus Berlin (Dieser hochgelobte Tatort mit dem Gesunheitssystem, hab ich nicht gesehen)
    • 10.04.2011: Tatort Jagdzeit aus München(Der mit dem ich zitiere: „fetten Opfer“.. alles ungewollt komisch mit absoluten famosen Laienschauspielern, soweit ich mich erinnere, mädchen findet Leiche an Tankstelle.Hier war echt alles schlimm. Der Sohn vom Atzorn eingschlossen. Wie zum Geier kommt der wohl an eine Rolle obwohl er NULL schauspielern kann? Echt peinlich insgesamtHartz4 und Co und das Mädchen jobbt als Altenpflegerin für 5 euro die stunde.)
    • 17.04.2011: Polizeiruf
    • 24.04.2011: Tatort Grabenkämpfe aus Stuttgart (nicht gesehen, bis auf eine anspielung auf den münsteraner Tatort schien da wohl auch nix gutes dran gewesen zu sein)
    • 01.05.2011: Tatort Herrenabend aus Münster(„Moinsen!!!“ Herrlich wie immer. Der mit der Steuerprüfung, wer der Mörder war spielt auch schon keine Rolle mehr. Die sind einfach gut… Nachtrag: „Nelchen, Sprache bitte!!!!!“ (unfreiwillig komisch)Maibäume Köln(nicht für mich 😉
    • 08.05.2011: Tatort Eine bessere Welt aus Frankfurt (Tatort mit Joachim Krol!! Ich bin einfach begeistert, ich fands spannend, ich hab jetzt schon Lust auf den nächsten Fall mit diesem Team!! – Haben es sogar geschafft gut zu sein trotz der Klamotten der Komissarin und ohne einen Mord)

Vorschau:

    • 15.05.2011: Tatort Der illegale Tod aus Bremen (mit der einen Blonden)
    • 22.05.2011: ?
    • 29.05.2011: Tatort Ausgelöscht aus Wien(die Ösis, wo man nix versteht)Wichtig!
    • 12.06.2011 Wiederholung Tatort Der Fluch der Mumie aus Münster
    • 19.06.2011 Tatort “Im Abseits” aus Ludwigshafen – Mord an einem Nationalspieler. Mit dabei angeblich: Joachim Löw, Oliver Bierhoff und Theo Zwanziger.

Viel Spaß, Eure Frau Blogonese!

PS: Erinnert sich noch jemand an den Tatort mit Hugo Egon Balder 2009? Da gibts echt ne CD..

Veröffentlicht unter Tatort, Tatort Berlin, Tatort Bremen, Tatort Frankfurt, Tatort Hamburg, Tatort Hannover, Tatort Kiel, Tatort Köln, Tatort Konstanz, Tatort Leipzig, Tatort Ludwigshafen, Tatort München, Tatort Münster, Tatort Stuttgart, Tatort Wien | Hinterlasse einen Kommentar

Tatort Vergissmeinnicht Hamburg

tatort-logoOk….. Halten wir fest: Man steigert sich von total mies zu…
Schauspieler einigermaßen aber alles andere irgendwie merkwürdig und auch peinlich..

Also ich meine: Gemeindienst?? Schwedischer Geheimdienst? Warum nicht gleich schwäbischer Geheimdienst so wie ich es erst akkustisch verstanden hatte?

Und letzten Endes hätte es dieser ganzen Liebesgeschichte auch nicht bedurft. Man hatte wohl echt noch Zeit zu füllen. Da fragt man dann mal schnell die Lebensgefährtin vom Hauptdarsteller…

Vieles andere war auch komisch. Dieser Möchtegern-James-Bond-Style… Dann aber auf der anderen Seite schwarz/weiß Hochglanzfotos machen.. alles merkwürdig und unrealistisch

Und wer war der Mörder?

Das ist eine sehr gute Frage, die ich nicht wirklich beantworten kann, außer: War es nicht eigentlich am Ende doch Selbstmord? Und: Wann gibt es wieder einen normalen Tatort?

Vielleicht dann:

  • 04.04.2010 Tatort „Tango für Borowski“ aus Kiel (da muss ich echt passen)
  • 11.04.2010 Polizeruf „Die Lücke, die der Teufel lässt“
  • 18.04.2010 Polizeiruf „Einer von uns“
  • 25.04.2010 Tatort „Blutgeld“ aus Stuttgart (Lannert & Bootz)

FROHE OSTERN und bis bald in alter Frische wünscht Euch Eure Frau Blogonese!

Veröffentlicht unter Tatort, Tatort Hamburg | Hinterlasse einen Kommentar

Nachtrag Tatort

Ich habe völlig vergessen zu erwähnen dass die Szene im Tatort wo der eine (der Onkel) so ausgerastet ist total panne war und ich nen Lachkrampf bekommen habe. Vor allem weil der Kellner des Etablissements sagte:
„Ich muss doch sehr bitten!“

Das klang so unglaublich ungewohnt und komisch..

Und noch ein Nachtrag zu gestern:

Dexter gefällt mir immer besser. Und die Simpsonsfolgen davor natürlich auch..

Ich habe echt in den Tisch gebissen als Bart und schließlich Marge sich dem Krumping hingegeben haben..

UND als Lisa dieses Paßbild zeigte und sich da Aale ins Bild drängten.

Herrlich!!

Veröffentlicht unter Tatort, Tatort Hamburg | Hinterlasse einen Kommentar