Archiv der Kategorie: Tatort Wien

Tatort Gier aus Wien

tatort-logoDer Tatort Gier aus Wien.. Tja, was soll man dazu sagen.. Die Bibi mitten in der Textil-Mafia.. ich fand es ein bißchen nervig, dass erstes schon wieder die Schauspielerin (Emily Cox) mitgespielt hat, die schon wieder gerade eben erst dabei war. Nämlich im Tatort Hydra aus Dortmund, Tatort Kälter als der Tod aus Frankfurt und jetzt eben die Säure-Frau (was auch gar kein richtiger Mord war, voll nervig..)

– Hab schon gelesen, dass die meisten nicht wirklich begeistert waren von diesem Tatort, der sonst (vor allem wegen Bibi) doch ganz nett anzusehen ist. Diese Woche war es leider wiedermal ein Fall von „wir schreiben ein Drehbuch an einem Abend und rufen Schauspieler an, die ja grad erst mitgespielt haben und dann wird das schon…“ – und auch bei Twitter wurde bemerkt, dass es ziemlich unrealistisch ist, dass eine Schwangere in der 10. Woche einfach so zwischen Chemikalien herumschlappt. Auch in Österreich wird es sicher laufen wie in Deutschland, dass man da bestimmte Gesetze einhalten muss.

Und wieso hießen die denn ausgerechnet WENDLER?? Das war doch mehr als irritierend..

Tatort Vorschau:

  • 14.06.2015 Tatort Wer Wind sät, wird Sturm ernten aus Bremen
  • 21.06.2015 Tatort Der Inder aus Stuttgart
  • 28.06.2015 Polizeiruf 110
  • 05.07.2015 Tatort Schutzlos aus Luzern
Veröffentlicht unter Tatort, Tatort Wien | Hinterlasse einen Kommentar

Tatort Nachschlag – Tatort Sommerpause 2013

tatort-logoTatort Unvergessen aus Wien: Hier schön zusammengefasst, ganz ok insgesamt, hatte aber wohl keinen großen Erinnerungswert.. Außer dass mal wieder ein Kommissar seine Erinnerung verliert wie in Wir sind die Guten aus München damals

Der Tatort Spiel auf Zeit aus Stuttgart (den mit der Nase sieht man selten, gibts nicht so oft, warum auch immer..) war diesmal unerwarteterweise ganz spannend bis lässig.. Das schlimmste ware wohl die Haare des anderen Kommissars..

Dann der Tatort Er wird töten aus Bremen.. Mannomter.. Bremen ist ja eigentlich echt immer gut für die absoluten Sinnlos Tatorte aber das wird ja ab jetzt immer Saarbrücken sein wahrscheinlich.. Das einzig Gute an diesem Tatort: Es war früh klar, dass neben Joachim Krol aus Frankfurt auch der dicke Neue verschwindet. Der Fall an sich war dann ganz gut gemacht und spannend wobei auch ziemlich lächerliche Dialoge.. aber was solls. Da gabs schon schlimmeres..

Tatort Vorschau

  • 16.06.2013 Tatort Die Wahrheit stirbt zuerst aus Leipzig
  • 23.06.2013 Tatort Letzte Tage aus KonSCHtanz
  • 30.06.2013 Tatort Es ist böse aus Frankfurt (Wiederholung: Ich fand den wie immer damals richtig gut und superspannend. Ein Serienkiller / Prostituiertenkiller muss gefasst werden. Super gut gespielt von allen Beteiligten.)
  • 07.07.2013 Tatort Jagdzeit aus München (Wiederholung: Lohnt sich wohl nicht zu gucken wenn ich mir das so durch den Kopf gehen lasse. Das hatte ich damals geschrieben: „Der mit dem ich zitiere: “fetten Opfer”.. alles ungewollt komisch mit absoluten famosen Laienschauspielern. Mädchen findet Leiche an Tankstelle. Hier war echt alles schlimm. Der Sohn vom Atzorn eingschlossen. Wie zum Geier kommt der wohl an eine Rolle obwohl er NULL schauspielern kann? Echt peinlich insgesamt.“)

Scheinbar ist jetzt dann wieder Tatort Sommerpause also erstmal nur Wiederholungen.. Letztesmal ging das bis ca. Ende August..

Veröffentlicht unter Tatort, Tatort Bremen, Tatort Stuttgart, Tatort Wien | Hinterlasse einen Kommentar

Tatort Zwischen den Fronten aus Wien

tatort-logoIt was clear. After some very good crime scenes (Tatorts), which I found really interesting and well done, now came again what unintentionally comical and absurd bad .. This Tatort could have been ok if badly played since the English and the accent would not have been daft. Hammer! It is worth it to look at to get drunk here (if you can) and to laugh limp!

I thought it would be funny to write this in german und to do it in the Google Translator then…

Wer war der Mörder? I realy don’t know..

Tatort Vorschau

  • 24.02.2013 Tatort Puppenspieler aus Bremen mit Lürsen und Stedefreund
  • 03.03.2013 Polizeiruf
  • 10.03.2013 NEU Tatort Willkommen in Hamburg mit Till Schweiger (UIuiui…) und NAtürlich seiner Tochter Luna Schweiger (nerven jA schon ein bißchen die Kinder von dem…)
Veröffentlicht unter Tatort, Tatort Wien | 4 Kommentare

Tatort Rückschau und Vorschau Mai 2012

tatort-logoTatort Rückschau:

25.03.2012 Tatort Falsch verpackt aus Wien mit Eisner & Fellner: Das hier in der Süddeutschen fasst es ganz gut zusammen. Ich finde die Wiener Tatort ohnehin schwierig… Schon wieder ein Schauspieler dabei, der gefühlt in JEDEM Tatort mitspielt (Martin Brambach: habs nachgesehen, der ist bei 11 dabei). Und zum Thema Asiaten Mafia auch gleich noch das Thema Alkoholsucht und Diät im Alter angeschnitten. Typisch Tatort eben 😉 Wer der Mörder war blieb irgendwie auch offen bzw. wenn, dann weiß ich es nicht mehr.

01.04.2012 Tatort Alles hat seinen Preis aus Berlin mit Ritter & Stark: Habe ich scheinbar verpasst, und das obwohl ich jetzt lese, dass da Nicolette Krebitz mitgespielt haben soll. Die finde ich seit Bandits (1997) oder auch Ausgrechnet Zoe (1994) (Ja, ich bin alt… 😉 ) echt toll.. Schade, habe keine Ahnung ob der Tatort gut oder schlecht war. Und dann auch noch aus Berlin..

08.04.2012 Tatort Kinderland aus Leipzig UND Köln (gemeinsame Ermittlungen von zwei meiner Lieblingsteams. Super!): Ach ja!! Dieses grandiose Konzept! Doppelfolge mit zwei Teams die gemeinsam ermitteln.. Ich hatte sehr hohe Erwartungen. Letztendlich fand ich es nicht schlecht. Es war ok. Aber auch irgendwie nix Besonderes. Dafür, dass es zwei Teams waren und Doppelfolge, war es etwas mau… Der zweite Teil am Ostermontag war dann Tatort Ihr Kinderlein kommet, der Mörder war letztendlich dieser Serienkiller. Also dieser Fotograf meine ich mich erinnern zu können. Insgesamt war es schon spannend und echt ganz nett.

(15.04.2012 Leider nicht gesehen: Polizeiruf Gurkenkönigin)

22.04.2012 Tatort Es ist Böse aus Frankfurt mit Mey & Steier: Ich fand den (wie immer) richtig gut und superspannend. Ein Serienkiller / Prostituiertenkiller muss gefasst werden. Super gut gespielt von allen Beteiligten. Genial. Wer war der Mörder? Der psychisch Kranke Verdächtige.

(29.04.2012 Polizeiruf Schuld)

06.05.2012 Tatort Die Ballade von Cenk und Valerie: Der letzte aus Hamburg mit Cenk.. Wurde von vielen hochgelobt.. Ich fands mal wieder Gaga. Aber in dem Fall stehe ich damit echt alleine da.. Sicher Geschmackssache. Feststeht: Till Schweiger kommt.. Ich bin ja schon irgendwie gespannt.. 😉

Das Beste war eigentlich diese Panne

Tatort Vorschau

  • 13.05.2012 Tatort Der Wald steht schwarz und schweiget aus Ludwigshafen mit Odenthal & Kopper (Hilfe! Bei der ARD steht beim Vorschaubild „Lena wird von hinten niedergeschlagen und von fünf Jugendlichen als Geisel genommen.“ Das klingt… äh… Vielversprechend!!)- Scheinbar kann man auch dann online mit ermitteln.. aha..
  • (20.05.2012 Polizeiruf)
  • 27.05.2012 Der hochgelobte Tatort Nie wieder frei sein aus München – Wiederholung von 2010 – mit Batic & Leitmayr – Hier habe ich das schon mal beschrieben wie gut der ist.. Lohnt sich wahrscheinlich sogar nochmal zu schauen..
  • 03.06.2012 Tatort Schlafende Hunde aus Bremen mit Lürsen & Stedefreund – Wiederholung von 2010 (Kenne ich bis jetzt scheinbar nicht)
  • *** Beginn der EM 2012 *** 08. Juni 2012
  • 10.06.2012 Tatort Heimatfront aus Saarbrücken mit Kappl und Deiniger – Wiederholung von 2011 – Also den sehe ich mir nicht nochmal an! Das ist das, was ich damals dazu geschrieben habe:

23.01.2011: Tatort Heimatfront aus Saarbrücken (der mit der absolut irren Mischung: Kunstgedöns und Bundeswehr und am Ende der so gar nicht übertriebene Showdown.. Panne Deluxe. Abstruses Anti-Kriegs-Gedöns mit 12 jährigen Schauspielern und irren Künstlern. Wer war der Mörder? Am Ende einer der Soldaten, irgendwas aus Eifersucht , keine Ahnung welcher.)“

PS: Ich freue mich jetzt schon auf November, denn da kommt der neue Tatort aus Münster wo Thiel und Boerne aufs Land fahren

Veröffentlicht unter Tatort, Tatort Berlin, Tatort Frankfurt, Tatort Hamburg, Tatort Köln, Tatort Leipzig, Tatort Wien | Hinterlasse einen Kommentar

Frau Blogonese wünscht Frohe Ostern

eisIch wünsche allen ein Frohes Osterfest – Der Sommer steht praktisch vor der Tür! Ich freue mich auf ein langes Wochenende –

Wenn ich an der Macht wäre, dann gäbe es nur solche Wochenenden – Es wäre eine bessere Welt…

Tatort Rückschau in aller Kürze:

25.03.2012 Tatort Falsch verpackt aus Wien tatort-logomit Eisner & Fellner – fand ick super glaub ich – einer der besseren Tatorte

01.04.2012 Tatort Alles hat seinen Preis aus Berlin mit Ritter & Stark – habe ich verpasst

Eine schöne Woche wünscht Frau Blogonese.

Tatort Vorschau

08.4.2012 Tatort Kinderland aus Leipzig UND Köln (gemeinsame Ermittlungen von zwei meiner Lieblingsteams. Super!) – DOPPELfolge mit Tatort Ihr Kinderlein kommet am  Montag, den 09.04.2012 – Bin echt gespannt!

15.04.2012 Polizeiruf 110 Die Gurkenkönigin mit „Krause“ – Das könnte auch ganz gut sein..

22.04.2012 Tatort Es ist böse aus Frankfurt mit Mey und Steier – mit einem meiner Lieblings Tatort Schauspieler.. Kann es noch besser kommen?

29.04.2012 Polizeiruf 110

06.05.2012 Tatort Die Ballade von Cenk und Valerie aus Hamburg – Cenk Batus letzter Auftritt.. Naja, und was dann kommt wissen wir alle: Hilfe!

Veröffentlicht unter Tatort, Tatort Köln, Tatort Leipzig, Tatort Wien | 4 Kommentare

Tatort Kein Entkommen aus Wien – Langweilig

tatort-logoLaaaaaangweilig.

Ich wußte es. Die Pointe ist am Ende, dass die Bibi auch Grippe hat. Schnarch.

Überhaupt fand ich das Spannendste am Tatort wer als nächstes an dieser Grippe erkrankt.

Wahrscheinlich Geschmackssache und laut FAZ und Süddeutsche ist der Tatort ja geradezu grandios.. Aber mir hat das nicht zugesagt. Meinetwegen spannendes Thema und das Team hat was und die Bilder und die Musik wirken auch einigermaßen professionell.. Meinetwegen.

Aber: Die Schauspieler? Diese Scheiß Grippe? An manchen Stellen keinerlei Handlung. Ich verstehs nicht. Also wie gesagt: Ich hab mich gelangweilt. An einigen Stellen wirkte es doch echt wie Schmierentheater. Zum Beispiel als der eine in diesem Osteuropa-Kneipending gehauen wurde von dem einen oder als die Polizei-Fachfrau mit der Scheißfrisur niesen musste: „Hatschi“ – Oh Mann.

Die Frage Wer war der Mörder? macht ja hier auch wieder keinen Sinn.

Konnte mich nur mit Twitter wachhalten. Die beiden Kommentare mochte ich am besten und bringen es auf den Punkt.

Karl Marx lookalike Arzt &

Mörder

Ich will wieder ganz normale Fälle. Leiche. Mordfall. Klärung.

Ich sollte definitiv Tatort dieses Regisseurs meiden. Der hier Tatort Granit hatte mir scheinbar ja auch schon nicht gefallen 😉

Tatort Vorschau:

  • 12.02.2012 Tatort Ordnung im Lot aus Bremen
  • 19.02.2012 Polizeiruf Einer trage des anderen Last
  • 26.02.2012 Tatort Der traurige König München
Veröffentlicht unter Tatort, Tatort Wien | 2 Kommentare

Tatort Ausgelöscht aus Wien

tatort-logoOch jo.. Eigentlich nicht übel. Mal ganz entspannend und diese Bibi läßt sich auch ganz gut anschauen. Und das Ende hatte auch was. Viel läßt sich nicht drüber sagen, es war auf alle Fälle ganz spannend.

Und dann?

  • 05.06.2011: Tatort Gestern war kein Tag aus München
  • 12.06.2011 Wiederholung Tatort Der Fluch der Mumie aus Münster
  • 19.06.2011 Tatort “Im Abseits” aus Ludwigshafen mit Odenthal und Kopper – Mord an einem Nationalspieler bzw Nationalspielerin.

Viel Spaß, Eure Frau Blogonese!

Veröffentlicht unter Tatort, Tatort Wien | Hinterlasse einen Kommentar

Riesen Mega Tatort Zusammenfassung

tatort-logoIch ewig nichts mehr zum Thema Tatort geschrieben aber trotzdem oft geschaut und jetzt schreib ich mal alles in einem grandiosen Rundumschlag nieder..

Rückschau:

    • 05.12.2010: Tatort Familienbande aus Köln (der mit den Lesben, ein totes Kind und ein gekränkter Ehemann,weiß leider nix mehr)
    • 12.12.2010: Tatort Schön ist anders aus Leipzig (der mit dem Alkohol und Corinna Harfouch, die wie so viele andere eigentlich in jedem zweiten Tatort mitspielt. Habe ich als ganz spannend in Erinnerung: Wer war der Mörder? Ein Siggi Mertens – aus Frust über seinen Chef, der ihn vermeintlich entlassen wollte)
    • 19.12.2010: Totort Nie wieder frei sein aus München(der wo der Vergewaltiger frei rumläuft; der war echt ziemlich gut. Allerdings ist das hier bei Nerdcore alias crackajack auch schon wieder leicht übertrieben. Wer war der Mörder? Am Ende glaub ich tatsächlich der ursprüngliche Angeklagte. Wobei die Anwältin ihn tötet als er sie angreift. Sie meint es sei Notwehr. Man weiß es nicht. Sie hat auch komische Schrammen am Arm. Das hab ich nciht ganz gerafft. Ist aber jetzt auch zu lange her.)
    • 26.12.2010: Tatort Borowski und der vierte Mann aus Kiel (der mit dem total bescheuerten Jagd-Gedöns, aber ich finde Borowski ohnehin total nervig. Wer war der Mörder? Am Ende glaub ich dieser Ex-Polizist, der ursprünglich mal in die eine Kollegin verliebt war
    • 02.01.2011: Tatort Tödliche Ermittlungen aus Ludwigshafen (der mit der Polizeischule wo Lena Odenthal auch war.. Wer war der Mörder? Am Ende war es der komische Verlobte, auch Polizeischüler
    • 09.01.2011: Tatort Unter Druck aus Köln (der mit dieser beknackten Consulting-Firma in einem Kölner Verlag. Wer war der Mörder? Der junge Chef da.
      Und spätestens seit diesem Tatort frage ich mich, ob eigentlich keine Schauspieler mehr zur Verfügung stehen. Dieser Johann von Bülow hat allein in gefühlt 8000 Tatorten mitgespielt und auch noch in Schimanski. Langsam nervts. Mir fällt das generell immer auf, dass immer dieselben Leute mitspielen.
    • 16.01.2011: Tatort Der schöne Schein aus Konschtansch (das mit dieser Schönheitsklinik, ziemlicher Quark mein ich, und diese Blum mag ich auch nicht. Gaga, Langweilig und man versteht nichts. Wer war der mörder? Der irre Hausmeister um seine Tochter zu retten.
    • 23.01.2011: Tatort Heimatfront aus Saarbrücken (der mit der absolut irren Mischung: Kunstgedöns und Bundeswehr und am Ende der so gar nicht übertriebene Showdown.. Panne Deluxe. Abstruses Anti-Kriegs-Gedöns mit 12 jährigen Schauspielern und irren Künstlern. Wer war der Mörder? Am Ende einer der Soldaten, irgendwas aus Eifersucht , keine Ahnung welcher.)
    • 30.01.2011: Schimanski
    • 06.02.2011: Polizeiruf
    • 13.02.2011: Tatort Stille Wasser aus Bremen (der wo Lürsen „undercover“ in die Hochhaussiedlung zieht und man sich alle Nase lang an den Kopf greifen mußte. Trotz Anna Maria Mühe)
    • 20.02.2011: Tatort Rendezvous mit dem Tod aus Leipzig (hab ich glaub ich verpaßt)
    • 27.02.2011: Tatort Leben gegen Leben aus Hamburg (der mit dem Undercover Agent gegen Organhandel Mafia.. naja)
    • 06.03.2011: Tatort Vergeltung aus Wien (nicht gesehen, dabei hat der Wiener Kommissar jetzt scheinbar eine Partnerin, die auch noch Bibi heißt. Wie konnte ich das verpassen?)
    • 13.03.2011: Polizeiruf
    • 20.03.2011: Tatort Mord in der ersten Liga aus Hannover (der mit der anderen Blonden wo es um Homosexuelle im Fußball ging. Teilweise ziemlich platt gestrickt und irgendwie nur so halb-gar aber weiß gar nicht mehr so genau)
    • 27.03.2011: Tatort Im Netz der Lügen aus Konschtansch (weiß nix mehr, aber das geht ja eh meistens gar nicht..)
    • 03.04.2011: Tatort Edel sei der Mensch und gesund aus Berlin (Dieser hochgelobte Tatort mit dem Gesunheitssystem, hab ich nicht gesehen)
    • 10.04.2011: Tatort Jagdzeit aus München(Der mit dem ich zitiere: „fetten Opfer“.. alles ungewollt komisch mit absoluten famosen Laienschauspielern, soweit ich mich erinnere, mädchen findet Leiche an Tankstelle.Hier war echt alles schlimm. Der Sohn vom Atzorn eingschlossen. Wie zum Geier kommt der wohl an eine Rolle obwohl er NULL schauspielern kann? Echt peinlich insgesamtHartz4 und Co und das Mädchen jobbt als Altenpflegerin für 5 euro die stunde.)
    • 17.04.2011: Polizeiruf
    • 24.04.2011: Tatort Grabenkämpfe aus Stuttgart (nicht gesehen, bis auf eine anspielung auf den münsteraner Tatort schien da wohl auch nix gutes dran gewesen zu sein)
    • 01.05.2011: Tatort Herrenabend aus Münster(„Moinsen!!!“ Herrlich wie immer. Der mit der Steuerprüfung, wer der Mörder war spielt auch schon keine Rolle mehr. Die sind einfach gut… Nachtrag: „Nelchen, Sprache bitte!!!!!“ (unfreiwillig komisch)Maibäume Köln(nicht für mich 😉
    • 08.05.2011: Tatort Eine bessere Welt aus Frankfurt (Tatort mit Joachim Krol!! Ich bin einfach begeistert, ich fands spannend, ich hab jetzt schon Lust auf den nächsten Fall mit diesem Team!! – Haben es sogar geschafft gut zu sein trotz der Klamotten der Komissarin und ohne einen Mord)

Vorschau:

    • 15.05.2011: Tatort Der illegale Tod aus Bremen (mit der einen Blonden)
    • 22.05.2011: ?
    • 29.05.2011: Tatort Ausgelöscht aus Wien(die Ösis, wo man nix versteht)Wichtig!
    • 12.06.2011 Wiederholung Tatort Der Fluch der Mumie aus Münster
    • 19.06.2011 Tatort “Im Abseits” aus Ludwigshafen – Mord an einem Nationalspieler. Mit dabei angeblich: Joachim Löw, Oliver Bierhoff und Theo Zwanziger.

Viel Spaß, Eure Frau Blogonese!

PS: Erinnert sich noch jemand an den Tatort mit Hugo Egon Balder 2009? Da gibts echt ne CD..

Veröffentlicht unter Tatort, Tatort Berlin, Tatort Bremen, Tatort Frankfurt, Tatort Hamburg, Tatort Hannover, Tatort Kiel, Tatort Köln, Tatort Konstanz, Tatort Leipzig, Tatort Ludwigshafen, Tatort München, Tatort Münster, Tatort Stuttgart, Tatort Wien | Hinterlasse einen Kommentar

Tatort „Tödliche Souvenirs“ aus Wien

tatort-logoMal wieder ein Wiener Tatort, welche ich ja ohnehin grenzwertig finde.. dann auch noch eine Wiederholung..

Der Dialekt stößt einem immer wieder schwer auf und dann auch noch diese nervige Assistenten-Trulla die da diesmal mitspielte.

Im Prinzip gebe ich fast originalgetreu die sms-Konversation mit anderen Tatort-guckenden wieder.. Das sind immer noch die besten Kommentare.

K. brachte es auf den Punkt mit: „die ‚Laienschauspieltruppe Bad Tupfingen‘ hatte hoffentlich Spaß beim Dreh dieses Tatorts..“

Ich gab ihr recht. Das war so schlecht, dass es kaum fassbar war.

Peinlicher Höhepunkt was das angeht war die Szene als der eine alte Typ versuchte die Psycho-Oma im Rollstuhl umzubringen und der Kommissar ihm das Gewehr entriss.

Mannometer. War das schlecht.

Kaum zu glauben, dass dann auch noch der Fitnesstrainer völlig unspektakulär der Mörder war..

Irgendwann im Laufe des Tatorts muß dem einen oder anderen auch noch bewußt geworden sein, dass es sich um eine Wiederholung handelte und man sich den Schrott also gegebenfalls bereits ein zweitesmal ansehen mußte..

Ich vermute, dass die Ausstrahlung sogar extra geschah um im direkten Kontrast dazu nächste Woche einen superlustigen münsteraner Tatort zeigen zu dürfen.

Ich sage nur „Sind Sie denn überhaupt satisfaktionsfähig?“

Eine schöne Woche Euch!

  • 12.07.2009 Tatort „Satisfaktion“ (Wiederholung) aus Münster (der ist SUper!!)
  • 19.07.2009 Tatort „Schwelbrand“ schon wieder aus Bremen???? (Der mit Janette Biedermann, Wiederholung von 2007)
  • 26. 07.09 ?
  • 02.08.2009 Tatort „Der frühe Abschied“ aus Frankfurt (Wiederholung)
  • 09.08.2009 Polizeiruf „Tod im Atelier“
  • 16.08.09 ?
  • 23.08.2009 Tatort „Mit ruhiger Hand“ aus Köln

Viel Spaß! Eure Frau Blogonese

Veröffentlicht unter Tatort, Tatort Wien | Hinterlasse einen Kommentar

Tatort „Kinderwunsch“ aus Wien

tatort-logoNachtrag zu Montag:

Wiener Tatorte sind ja nicht so meine Welt. War auch diesmal wieder so.. Habe es nur so halb verfolgt und fand das ganze Thema jetzt nicht so umwerfend und spannend.

Und als nächstes?

  • 07.06.2009 Tatort „Im Sog des Bösen“ aus Konschtanz
  • 14.06.2009 Tatort „Tote Männer“ aus Bremen (schon wieder! und diesmal taucht die nervige Tochter wohl öfter auf und hat ne Affaire mit dem Assistenten. Brech!)
  • 21.06.2009 Tatort „Das Mädchen Galina“ aus Stuttgart
  • 28.06.2009 Polizeiruf „Die armen Kinder von Schwerin“
  • 05.07.2009 Tatort „Tödliche Souvenirs“ (Wiederholung) aus Wien
Veröffentlicht unter Tatort, Tatort Wien | Hinterlasse einen Kommentar