Oh heilige Kopfbandage!!

Köln-Nippes und Kreuzberg grölt in meinem Herzen!
Wie geil war das denn???

Und erst fing das Spiel so harmlos an. Bei der Hymne wirkten die Tschechen wir kleine Tröpfchen und spielten dann toll und führten 2:0 und das Spiel zog sich so dahin.. Und dann–

Mann, ich bin fast auf meinem Korbstuhl zusammengebrochen als das 2:2 fiel. Vom 3:2 brauchen wir gar nicht reden!

Bela Reti war auch völlig durch den Wind: „Es war einfach nur ein Torwartfehler dieses großartigen Keepers…. ähm……. dem der Ball aus der Hand rutschte….“

Mein Gott! Und nach dem Spiel waren die Hälfte der Spieler beider Mannschaften am Kopf verbunden, schön fand ich wie beherzt der eine Mannschaftsarzt den Verband auf den ‚verletzten‘ Kopft patschte!!

Und dann der vermeintliche Elfmeter. Völlig egal. Weil die Türkei dann wohl 4:3 gewonnen hätte und außerdem:

Wer es schafft den Koller ‚umzuschupsen‘.. Alle Achtung! Der Oberkörper von dem Torwart war auch ALLERERSTE Sahne!

Zu dem anderen Spiel:

kann ich nur sagen: das haben sie verdient die Schweizer und Portugal ist mir weiterhin zu arrogant und man sollte halt keine Schiris einsetzen der ‚Plautz‘ heißen 🙂

In diesem Sinne..
Eine schöne Nacht wünscht Frau Blogonese.

PS: Finale Türkei-Holland wär ganz nach meinem Geschmack. Wüßte auch genau für wen ich da wäre..

Dieser Beitrag wurde in der Kategorie EMs und WMs - Fußball Gedönse gepostet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.