Polizeiruf 110 ‚Eine Maria aus Stettin‘ aus Schwerin

Der Polizeiruf gestern hat mir den Rest gegeben. Ich hätte nicht gedacht, dass eine Steigerung nach unten noch möglich ist nach dem Tatort letzte Woche aber…

Es war möglich.

Wahrscheinlich stehe ich allein da mit der Meinung…

Ganz ehrlich. Ich fands schlimm. Richtig schlimm. Ich habe umgeschaltet. Und das mache ich selten.

PS: Zitat von letzte Woche: „Und außerdem haben sie ja mit diesem ‚Semmerling‘ extra einen Schauspieler Marke ‚Manta-fahrer‘ dahingestellt. Der allerdings wirkte wie ein Typ mit angeklebten Schnurbart. Also ehrlich. Da zahle ich Rundfunkgeühren für!“ Genau dieser Typ hat in diesem Polizeiruf schon wieder mitgespielt, oder?

Ich denke jetzt gehts aufwärts:

  • 28.09.2008 Tatort ‚Liebeswirren‘ aus München (mit Batic & Partner, fand ich immer recht gewöhnungsbedürftig aber vielleicht wirds gut..)
  • 05.10.2008 Tatort ‚Der glückliche Tod‘ aus Ludwigshafen (Odenthal & Kopper)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.