Putz-Kunst

Reverse Grafitti, jetzt auch in Deutschland schwer im Kommen und der Stadt Köln scheinbar ein Dorn im Auge

Ist schon genial- man sieht so schön wie die Grenzen zwischen Sachbeschädigung und Kunst (was ja immer die Diskussion ist) so zur Satire wird. Herrlich. Erinnert mich an die Strick Kunst, die man selbst in Fulda inzwischen sehen kann

Dieser Beitrag wurde in der Kategorie Streetart gepostet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.