Tatorte diverse..

tatort-logoTrautes Heim aus Köln und Feuerteufel mit „dem neuen“ Wotan Wilke Möhring fand ich glaub ich beide ganz gut. Ich meine auch, dass mir der Wotan richtig gut gefallen hat, allerdings gabs da auch viele andere Meinungen dazu. Der letzte Tatort Borowski und der brennende Mann aus Kiel war wie immer langweilig, düster und depressiv – Kiel halt! Zum Glück spielt die Sibel Kikelli echt gut, sonst wäre es ja kaum zu ertragen..

Tatort Vorschau

  • 19.05.2013 Tatort Zwischen den Ohren aus Münster (Wiederholung, kenne ich glaub ich noch nicht)
  • 20.05.2013 (Montag) Tatort Unvergessen aus Wien
  • 26.05.2013 Tatort Spiel auf Zeit aus Stuttgart – Scheinbar interaktiv – Wohl, damit man nicht vor Langeweile stirbt 😉
  • 02.06.2013 Tatort Tödlich Ermittlungen aus Ludwigshafen (Wiederholung)
Dieser Beitrag wurde in der Kategorie Tatort, Tatort Hamburg und Umgebung, Tatort Kiel, Tatort Köln gepostet.

2 Kommentare zu Tatorte diverse..

  1. sid sagt:

    Ach und @Kiel hab ich nur so ungef. ab der Hälfte gesehen, aber war ok. Irgendwie bisserl zu… hmm.. ich hab nicht ganz verstanden, warum die alle umgebracht hat, das lang an der Akkustik.
    Für mich blieb das Eine oder Andere unklar – na macht aber nix.
    Der Showdown war leider im Ablauf derart vorhersehbar und *gaehn* – hätte aber schlimmer werden koennen ; )

    @wotan hab ich verspaßt.
    Wollte ich sehen, aber habs nicht geschafft.. oder liefs nebenher und hat mich nicht beeindruckt.. wohl eine Mischung? Keine Erinnerung.

  2. sid sagt:

    Doch doch, Münster haben Sie damals kommentier mit „18.09.2011 Tatort Zwischen den Ohren aus Münster – wie immer gute Unterhaltung wenn auch etwas abstrus“.

    Ich hab nach wie vor das Problem mit dies Pulloverprobe. Ich zieh den Pulli ganz anders aus (außer im Beisein von anderen, und wenn es ordentlich aussehen soll zB beim Arzt – DANN mach ich das wie bei der Probe) – ich finde sehr seltsam…

    Paar Sachen finde ich auch eigenartig, aber das war schon beim ersten Mal sehen. Trotzdem freut der Rest – das ist ja auch schon was *g*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.