Tatort „Auf der Sonnenseite“ aus Hamburg

tatort-logoNa, das war ja was..

Richtig gut fand ichs. Habe zwar mehr oder weniger nichts verstanden, fand es recht verwirrend aber der neue Kommissar gefällt mir! Hat irgendwie auch was ganz Eigenes im Vergleich zu den anderen Kommissaren. Den Partner fand ich auch gut.
Aber das mit der ‚Freundin‘ am Ende hätten sie sich sparen können.
Und man fragt sich schon wieviele Szenen sie das nächste mal einbauen um den eleganten Kommissar nackt oder halbnackt zu zeigen..

Von mir aus..

Leider in letzter Zeit immer noch sehr wenig von mir auf dem Blog. Geht gerad irgendwie nicht.. Und die Zeit zum fotografieren fehlte auch..

Einen wunderschönen Start in die Woche..und in den Winter..
wünscht Bibi Blogonese

und:

  • 02.11.2008 Polizeiruf „Wolfsmilch“ (Schmücke und Schneider)
  • 09.11.2008 Tatort „Wolfsstunde“ aus Münster (der immer beliebte Münsteraner Tatort..)
  • 16.11.2008 Tatort „Salzleiche“ aus Hannover (mit der einen Blonden..)
  • 23.11.2008 Tatort „Häschen in der Grube“ aus München (nachdem ich den Letzten so amüsant fand.. ich bin gespannt..)
Dieser Beitrag wurde in der Kategorie Tatort, Tatort Hamburg gepostet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.