Tatort Der Polizistinnenmörder

tatort-logoHilfe. Was war das denn?? Eigentlich wollte ich ja mal eine Liste machen mit den schlimmsten Tatorten aller Zeiten. Dabei wäre auf jeden Fall der in Fachkreisen so genannte Grubentatort UND eben dieser hier.

Ich mag das Team ohnehin nicht. Ich kann die Kommissarin nicht so wirklich leiden und das Käsegesicht neben ihr macht es nicht besser. Aber diese Woche war es ja nun wirklich unerträglich. Wer schreibt diese Drehbücher? Wer spielt da ernsthaft mit? Wer produziert sowas? Hilfe!

Und ich lehne mich wohl nicht zu weit aus dem Fenster wenn ich behaupte den Staatsanwalt hätte auch ich mit angeklebten Schnurbart spielen können. Ganz ernsthaft.

Möchtegern-Action im deutschen Fernsehen. Miami Vice für Arme… „Road-Movie in den Bergen“.. Man lag am Boden. Die Bösen hat man jedenfalls schön leicht erkannt. Man trägt Pelz…

Es fehlte nur noch (ich zitiere meine Freundin K aus den sms die ich während des Tatorts bekommen habe): „ein Kätzchen oder ein Kaninchen auf seinem Schoß“, es wäre ansonsten ja etwas „zu subtil gespielt“.
Allerdings!

Ich denke das war Perlmann auch alles klar. Er sah ein bißchen so aus, als hätte er nach Drehschluß genau aus dem Grund ab und zu zu tief ins Glas geguckt..
Hilfehilfehilfe. Können wir vielleicht dieses Team einschmelzen? Ich kann das jetzt nicht mehr befreit anschauen.

Und wer war denn nun der Mörder?

Gute Frage. Achso ja. Anscheinend der Typ der aussah wie Chris Elliott. Wohlgemerkt der Schauspieler aus „Verrückt nach Mary“ und aus „Täglich grüßt das Murmeltier“. Am Ende saß er als Sanitäter verkleidet im Krankenwagen. Hatte eben alles Hand und Fuß in dem Tatort..

Ab nächste Woche:

  • 24.01.2010 Tatort „Hilflos“ aus Saarbrücken (Kappl & Deininger)
  • 31.01.2010 Tatort „Vergessene Erinnerung“ aus Hannover (Lindholm)
  • 07.02.2010 Tatort „Königskinder“ aus Bremen (Lürsen und Stedefreund)

Eine schöne Woche wünscht Euch Eure Frau Blogonese!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.