Tatort Die Fette Hoppe aus Weimar

tatort-logoTatort Allmächtig aus München fand ich tatsächlich auch gut.. Wobei das schon ganz schön gaga war wie die angeblichen Filmchen von diesen Internet-Star so gewesen sein sollen.. Ziemlich unrealistisch und vor allem wird man mit so Filmchen ja auch nicht reich. Aber egal. Es war ein richtig solider Münchner Tatort. Und auch spannend bis zuletzt..

Tatort Borowski und der Engel aus Kiel fand ich sensationell. Richtig gut. Auch die Schauspielerin. Hat richtig Spaß gemacht zu gucken.. Geniales Tatort Jahresende.. Nachdem ja nun nicht alle Tatorte dieses Jahr soooooooo super waren.. 😉

Und dann noch der Ulmen Tatort. Irre. Ich fands echt witzig. Und spannend. Wenn auch klamaukig, klar. Aber hat doch Spaß gemacht und Tschirner und Ulmen sind halt irgendwie super zusammen anzusehen. Da würde ich gleich gerne mehr Fälle von sehen aber das dauert wohl noch gaaaaaanz lange.. Schnüff.

Tatort Vorschau

  • 01.01.2014 Mittwoch: Tatort Türkischer Honig aus Leipzig
  • 05.01.2014 Tatort Der Eskimo aus Frankfurt mit (leider!) Joachim Krol alleine & um 22 Uhr Tatort Franziska aus Köln – Zwei Tatorte hintereinander? Bei den Tatort-Fans wird erklärt warum
  • 12.01.2014 Polizeiruf
  • 19.01.2014 Tatort Todesspiel aus KonSCHTanz
Dieser Beitrag wurde in der Kategorie Tatort, Tatort Kiel, Tatort München, Tatort Weimar gepostet.

7 Kommentare zu Tatort Die Fette Hoppe aus Weimar

  1. Sid sagt:

    @Tatort Saarbrücken
    Teilweise schöne Bilder.
    Die letzten 20-15 Minuten waren… nun ja.. ich hoffe, jetzt hat auch noch der letzte Fernschläfer verstanden, WAS passiert ist, nachdem das derart ausdrücklich erzählt wurde.
    Seit wann ruft man vom Gipfel an? (und die 7.000 haben Handynetz? für gewöhnlich wartete man eher, bis man wieder sicher unten angekommen ist, aber nun ja…) – aber was solls. Die Ködersache war ja auch ein Aufgelegter Irrläufer…

    Also… insgesamt in Ordnung, nur schade, daß die teilweis bei derart blöden Dialogen oder dann Handlungssträngen (was war die alte Frau im Spital wichtig?? Ich weiß schon, beim Tatort gibts nun immer Kommentare aus der „old lady´s Fraktion“ ; ) ) ihre Energie verschwendet haben, statt zügig gut durchzumachen.

  2. Sid sagt:

    @Tatort Todesspiel aus KonSCHTanz

    Irgendwie… und so ; )

  3. Sid sagt:

    Tatort Der Eskimo aus Frankfurt
    Abgesehen von der „Keinohrhasen“-Invasion beim Tatort (und meine daraus resultierende Verwunderung) – absolut gut.
    Bisserl was fände ich, aber schon sehr gesucht – ah, der Pathologe, der mim Essen auf die Tatortbilder klatscht, aber mei.. und der Hühne bei der Essensausgabe und…
    aber das sind solche Kinkerlitzchen…. also ich war sehr + überrascht.

    Mal sehen, wie er Dir gefallen hat : )
    Nun noch Franziska… das verspricht ja… brutal zu werden.

  4. Sid sagt:

    Du – kann das sein, daß Du gar nimmer die Mörder hier aufschreibst? ; )

  5. Sid sagt:

    Und zum Leipziger – Türkischen Honig hab ich wohl auch schon alles gesagt, was mir da durch den Kopf geschwirrt ist : )

  6. Sid sagt:

    München scheinen ich verpaßt zu haben.

    Borowski fand ich gut, seinen Engel leider gar nicht – das war mir viel zu abgedreht und unrealistisch/aufgesetzt.
    Seit wann kann eine Pflegerin einfach eine Leiche abholen lassen ohne daß kontrolliert wird? Na ja… und noch vieles mehr, aber… ich war nicht glücklich. Nur mit den Szenen ohne Engel – zB als sich der in den Fuß schießt und so weiter… : )

    Und der Weimarer Tatort – war Spaß, hat Spaß gemacht – mehr ist dazu gar nicht zu sagen. Mein persönliches Tatort-Highlight der letzten Wochen : )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.