Tatort Gegen den Kopf aus Berlin

tatort-logoWeiter gehts mit dem Tatort nach der Sommerpause.. Ich selbst komme grad nicht dazu jeden Tatort zu sehen, habe bei den Wiederholungen ausgesetzt und die erste Erstaustrahlung aus Luzern verpasst.. Bin dann wieder beim Berliner Tatort eingestiegen und war…

Begeistert!

Ich fand es Richtig gut. Super Schauspieler und irgendwie erstaunlich real für einen Tatort.. Gut, man kann sich drüber streiten ob das jetzt wieder Werbung für mehr Kameras am Ubahnsteig war aber egal.. Ich fands super. Schönleinstr in Berlin war ich oft genug, vielleicht daher ein Stück Nostalgie dabei..

Tatort Vorschau

  • 15.09.2013 Tatort Angezählt aus Wien
  • 22.09.2013 Berliner Runde
  • 29.09.2013 Polizeiruf
  • 06.10.2013 Tatort Freunde bis in den Tod aus Ludwigshafen – Die Vorschau der ARD klingt so, als würden uns ganz vieele Klischees und lustige Details aus der Computerwelt erwarten.. Kennt man ja vom Tatort – wobei ich das Team ja mag..

2 Antworten auf „Tatort Gegen den Kopf aus Berlin“

  1. Luzern hab ich so gut wie verpaßt.
    Berlin war gut, heute Wien.

    Allerdings muß ich sagen, daß ich es schon wieder dicke hab, wenn im Tatort nachgespielt wird, was zuvor wochenlang in den Medien war.
    Aktuell grad bei uns, weil der, der die Sache in Auftrag gab, nu im Knast was angestellt hat. Nun ja… Ich finde es halt bisserl anstrengend, wenn Law & Order, Tatort etc. sich so extrem an reale Ereignisse dranhängen.

    Ansonsten war Berlin ok, auch wenn ich mich grad nicht genau ans Ende erinnern kann – doch, schade, daß der junge Kollege da der Maulwurf war : (
    Den hätte man schön noch öfters mal sehen können *hach*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.