Tatort Leipzig

tatort-logoNeues Team..

Nicht schlecht fand ichs..

Mir wurde aus wohlinformierter Quelle geflüstert es handele sich bei der Hauptkommisarin um ich zitiere: „die Frau von diesem Fußballheini“..

Interessant.

Zuerst dachte ich: Oh nein!! Wieder so ein Liebes-story-Karven-Gedöns… Das war ja immer ganz schlimm!!

Aber dann haben sie ja noch einigermaßen charmant die Kurve gekriegt fand ich.
Grummelnder Komissar und sein Exfrau mit Potenzial für Eifersuchtsdramen (der Leichenbeschauer-Heini..)–

Gut, das mit der Mutter und dem Neffen hätten sie sich sparen können.. Und die stundenlangen ‚Regen-szenen‘ in denen irgendwer versonnen an einer Zigarette zieht..

Aber alles in allem doch erquicklich.

Ich hatte mehr Dialekt erwartet..

Und eigentlich hätten die Jugendlichen wie in JEDEM anderen Tatort Baller-und Raser-Computerspiele spielen müssen..

Und nächste Woche dann?
Achso, da kommt Polizeiruf..

Aber mal was anderes:
War das ein hämmerndes Kopfschmerzwetter heute oder was??!!
Und das wird von rauchen nicht besser..

Nun gut,

FRISCHE WARE in der Rubrik Streetart eingetroffen… Versuche es nun hineinzustellen bevor ich mich in die Horizontale begebe..

Liebe Grüße und Gut Nacht..
KopfzerbrechüberdenhundertstenBesucher,

Bibi Blogonese–

Dieser Beitrag wurde in der Kategorie Tatort, Tatort Leipzig gepostet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.