Tatort Nachschlag – Tatort Sommerpause 2013

tatort-logoTatort Unvergessen aus Wien: Hier schön zusammengefasst, ganz ok insgesamt, hatte aber wohl keinen großen Erinnerungswert.. Außer dass mal wieder ein Kommissar seine Erinnerung verliert wie in Wir sind die Guten aus München damals

Der Tatort Spiel auf Zeit aus Stuttgart (den mit der Nase sieht man selten, gibts nicht so oft, warum auch immer..) war diesmal unerwarteterweise ganz spannend bis lässig.. Das schlimmste ware wohl die Haare des anderen Kommissars..

Dann der Tatort Er wird töten aus Bremen.. Mannomter.. Bremen ist ja eigentlich echt immer gut für die absoluten Sinnlos Tatorte aber das wird ja ab jetzt immer Saarbrücken sein wahrscheinlich.. Das einzig Gute an diesem Tatort: Es war früh klar, dass neben Joachim Krol aus Frankfurt auch der dicke Neue verschwindet. Der Fall an sich war dann ganz gut gemacht und spannend wobei auch ziemlich lächerliche Dialoge.. aber was solls. Da gabs schon schlimmeres..

Tatort Vorschau

  • 16.06.2013 Tatort Die Wahrheit stirbt zuerst aus Leipzig
  • 23.06.2013 Tatort Letzte Tage aus KonSCHtanz
  • 30.06.2013 Tatort Es ist böse aus Frankfurt (Wiederholung: Ich fand den wie immer damals richtig gut und superspannend. Ein Serienkiller / Prostituiertenkiller muss gefasst werden. Super gut gespielt von allen Beteiligten.)
  • 07.07.2013 Tatort Jagdzeit aus München (Wiederholung: Lohnt sich wohl nicht zu gucken wenn ich mir das so durch den Kopf gehen lasse. Das hatte ich damals geschrieben: „Der mit dem ich zitiere: “fetten Opfer”.. alles ungewollt komisch mit absoluten famosen Laienschauspielern. Mädchen findet Leiche an Tankstelle. Hier war echt alles schlimm. Der Sohn vom Atzorn eingschlossen. Wie zum Geier kommt der wohl an eine Rolle obwohl er NULL schauspielern kann? Echt peinlich insgesamt.“)

Scheinbar ist jetzt dann wieder Tatort Sommerpause also erstmal nur Wiederholungen.. Letztesmal ging das bis ca. Ende August..

Dieser Beitrag wurde in der Kategorie Tatort, Tatort Bremen, Tatort Stuttgart, Tatort Wien gepostet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.