Tatort „Unter Kontrolle“ aus Ludwigshafen

tatort-logoKopper und Odenthal..

Vielleicht war es der Sonnenstich.
Aber ich fands gut. Ich fand sogar Herrn Kopper sexy.

Ich glaub ich hab wirklich nen Sonnenstich.

Aber der Fall war recht spannend. Ich hatte zwischenzeitlich so ziemlich alle unter Verdacht. Den Nachbarn, die kleine Frau die mit dem Stalker zu kämpfen hatte, den Penner, den Bruder des Opfers, die Freundin der Frau.. Und NAtürlich auch den Büro-Heini.

Und wer war es?
Der Büro-Heini.

Na klar.

Ich fands gut.

Ach, ich könnt jetzt noch ein Bier vertragen aber morgen gehts ja wieder zu den anderen Psycho-Büro-Heinis.. also zur Arbeit.

Sonnenstich speaking, Ihre Frau Blogonese.

PS: Nächster Tatort:

  • Sonntag, 10. August Tatort „Stille Tage“ aus ich glaub Bremen.
  • Sonntag, 17. August Tatort „In eigener Sache“ aus ich glaub Stuttgart.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.