Tatort Wer das Schweigen bricht

tatort-logoIch fands gut!! War aber leider der letzte mit der tollen Nina Kunzendorf. War fast ein bißchen traurig am Ende. Jetzt gibts eine neue. Im wahren Leben wohl die Frau vom Leipziger Kommissar.

Tatort Vorschau

  • 21.04.2013 Tatort Trautes Heim aus Köln
  • 28.04.2013 Tatort Feuerteufel aus „Norddeutschland“ mit Wotan Wilke Möhring (Bin gespannt)
  • 12.05.2013 Tatort Borowski und der brennende Mann aus Kiel
  • 19.05.2013 Tatort Zwischen den Ohren aus Münster (Wiederholung)
Dieser Beitrag wurde in der Kategorie Tatort, Tatort Frankfurt gepostet.

Ein Kommentar zu Tatort Wer das Schweigen bricht

  1. sid sagt:

    @Trautes Heim aus Köln
    Team gut, Ehefrau auch – beim Schwägerpärchen wußte ich spätesten dem zweiten Auftreten, daß da was im Busch ist (und die fand ich generell etwas… aufdringlich).
    Die kratzende Mutter hat mich auch zum Kratzen gebracht, und paar Kleinigkeiten waren nun ja…

    Aber sonst sehr solide und ENDLICH mal nix mit Sexualstraftäter, Ausländerirgendwas oder „der böses Staat“. Gute Geschichte, das war richtig entspannend!
    Nächste Woche wohl neuer Kommissar. Wir werden sehen…
    Die Vorschau war… nun ja, nicht wirklich was für mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.