Und es tut sich weiterhin nichts..

Interessant und deprimierend, nur leider tut sich einfach weiterhin nichts in der Hebammenfrage. Hebammentag hin oder her. Dass es dann irgendwann drauf hinaufläuft, dass es keine natürliche Geburt mehr geben wird und niemanden der Frauen im Wochenbett zur Verfügung steht oder für eine Stillberatung.. Das scheint irgendwie niemand zu interessieren.. Mir ist es immer noch schleierhaft, wieso es da nie zu einer Einigung kommt. Der Beruf der Hebamme wird einfach abgeschafft.. Wie kann das eigentlich sein? 🙁

Dieser Beitrag wurde in der Kategorie Alltach gepostet.

Ein Kommentar zu Und es tut sich weiterhin nichts..

  1. Sid sagt:

    Würde es Männer betreffen, wäre ratzfatz eine gute Lösung am Tisch.
    Aber es betrifft ja nur Frauen – und das kennen wir aus der Geschichte…
    Letztens wollte mir wieder jemand einreden, wie fantastisch Kaiserschnittgeburten wären (medz. notwendig – keine Thema, aber just for fun?!?).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.